Beatrice Egli: «Ich weiss, dass die Zukunft schön wird»

Beatrice Egli hat am Samstagabend die Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» gewonnen. So recht glauben kann das die 24-Jährige noch immer nicht. Trotzdem freut sie sich auf ihr neues Leben als «Superstar».

Video «Beatrice Egli über ihre Zukunft» abspielen

Beatrice Egli über ihre Zukunft

1:03 min, vom 13.5.2013

«Der erste Tag als Superstar: Das klingt schon ein bisschen komisch», meint Beatrice Egli am Tag nach ihrem Sieg gegenüber «glanz & gloria». Auch wenn sie es fast nicht aussprechen könne, sei es ein sehr tolles Gefühl. Vor allem, «kann ich es kaum erwarten, endlich Menschen zu sehen und mit ihnen zu feiern.»

«  Es wird eine Hammerzeit, die jetzt auf mich zukommt »

Was sich mit dem Sieg jetzt alles in Beatrice Eglis Leben ändern wird, wird sich in den nächsten Tagen und Wochen zeigen. Doch die Metzgerstochter ist davon überzeugt: «Es wird eine Hammerzeit, die jetzt auf mich zukommt.»

«  Ich gehe mit einem weinenden Auge und einem lachenden Auge »

Trotzdem ist der Auszug aus dem «DSDS»-Loft, in dem sie die letzten Wochen mit den anderen Kandidaten gewohnt hat, nicht einfach. «Ich gehe mit einem weinenden Auge und einem lachenden Auge, weil ich weiss, dass die Zukunft schön wird. Darauf freue ich mich.»