Claudia Lässer: «Seit ich Mutter bin, fühle ich mich reifer»

Vor rund einem Jahr ist Moderatorin Claudia Lässer zum ersten Mal Mutter geworden. Seitdem ist nichts mehr, wie es mal war.

Video «Claudia Lässer über ihre Mutterschaft» abspielen

Claudia Lässer über ihre Mutterschaft

1:27 min, vom 8.6.2015

«Mein ganzes Leben ist anders», so Claudia Lässer gegenüber «Glanz & Gloria». Ihr Töchterchen Linn (1) habe ihren Alltag und ihre Prioritäten verändert.

«Ich fühle mich reifer. Und – obwohl es sich so blöd anhört – habe ich mit Linn den Sinn des Lebens entdeckt.»

Friede, Freude, Eierkuchen? Nicht nur. Denn die Aufgabe als Mutter lässt sich nicht allzu leicht mit dem Berufsleben unter einen Hut bringen: «Ich denke, das geht jeder Mutter so. Es ist eine Challenge, beidem gerecht zu werden.»

«  Ich fände es schön, ein weiteres Kind zu kriegen »

Claudia Lässer
Moderatorin

Ob ein zweites Kind geplant ist? Das stehe noch nicht fest. «Ich fände es schön, mein Partner hingegen empfindet es als nicht notwendig.» Soviel verrät die 38-Jährige über die Familienplanung.