Die zehn Promi-Ferien-Tipps für Daheimgebliebene

Manchmal ist es zu Hause am schönsten: Sina, Sven Epiney, Michael von der Heide und Co. wissen, was in den Sommerferien in der Schweiz das Gemüt erfreut. Hier die zehn Tipps der Prominenz.

Michael von der Heide, Sven Epiney und Sina

Bildlegende: Sommerferien in der Schweiz Die Prominenten verraten uns ihre Tipps. SRF

Ferientipps der Prominenz

    • 1.
      Sina: Hallwilersee
      Die Sängerin geniesst die Ruhe zu Hause: «Ich gehöre zu den Menschen, die im Sommer am liebsten zu Hause bleiben.» Sina wohnt Nahe des Hallwilersees: «Der See gehört dann beinahe mir alleine.»
      Video «Sina» abspielen

      Sina

      0:17 min, vom 29.7.2015

    • 2.
      Fabian Kauter: Bern und Lugano
      Das Herz des Degenfechters schlägt für die Hauptstadt und den Süden der Schweiz. Vor allem Lugano mit den guten Restaurants, den coolen Cafés und den tollen Ausgangsmöglichkeiten überzeugen Kauter.
      Video «Fabian Kauter» abspielen

      Fabian Kauter

      0:32 min, vom 29.7.2015

    • 3.
      Michael von der Heide: Irgendwo
      Er setzt auf das Kontrast-Programm: Der Sänger rät dazu, im Sommer mal die Rollladen herunterzulassen und der Sonne zum Trotz alte Filme zu gucken.

      Video «MIchael von der Heide» abspielen

      Michael von der Heide

      0:14 min, vom 29.7.2015

    • 4.
      Heidi Maria Glössner: Sils Maria
      Die Schauspielerin schwört aufs Bündnerland. Vergangene Woche war Heidi Maria Glössner in Sils Maria: «Das Engadin ist im Sommer bei schönem Wetter ein Traum. Ich wüsste nichts Schöneres auf der Welt.»
      Video «Heidi Maria Glössner» abspielen

      Heidi Maria Glössner

      0:13 min, vom 29.7.2015

    • 5.
      Fabian Unteregger: Zürich
      Komische Tipps von Komiker Unteregger: «Wenn man drei Unterhosen unter der Badehose anzieht, hat man bald zehn Kollegen alias Bademeister um sich.» Ein bisschen ernsthafter fügt er an: «Ich schwärme für Badis, Eis essen und ein Glas Wein mit Freunden.» Zudem rät er: Keinen Sport! In den Ferien solle man entspannen, so der Komiker.
      Video «Fabian Unteregger» abspielen

      Fabian Unteregger

      0:31 min, vom 29.7.2015

    • 6.
      Mario Cortesi: Bielersee
      Der Bieler empfiehlt seine Heimat und gerät ins Schwärmen, wenn er vom Seeland erzählt. «Die wenigsten Schweizer wissen, wie schön der Bielersee und die Region ist», so der Verleger. Für einen Ausflug oder kurze Ferien ist der Bielersee wunderbar, auch die Restaurants seien super.
      Video «Mario Cortesi» abspielen

      Mario Cortesi

      0:22 min, vom 29.7.2015

    • 7.
      Julian Zigerli: Zürich
      Der Designer schwärmt von Zürich, dem Fluss und dem See. Und wenn einem die Stadt einmal zu viel ist, so sei die Schweiz ja klein: «Man kann ja problemlos Tagesausflüge machen – in die Berge oder irgendwohin.» So verbringe er seinen Sommer, wenn er in der Schweiz bleibe.
      Video «Julian Zigerli» abspielen

      Julian Zigerli

      0:19 min, vom 29.7.2015

    • 8.
      Alexander Tschäppät: Bern – Thun
      Der Stadtpräsident von Bern weibelt für seine Heimat und empfiehlt eine Tour mit dem Gummiboot: «Von Thun bis nach Bern oder gar bis an den Wohlensee. Das ist ein wunderschöner Tag auf dem Wasser.» Ausserdem koste dieser Tag beinahe nichts, so der Politiker.
      Video «Alexander Tschäppät» abspielen

      Alexander Tschäppät

      0:10 min, vom 29.7.2015

    • 9.
      Michel Birri: Hallwilersee
      Das Herz des Aargauers schlägt für seine Heimat. Der Moderator mag die einsamen Plätzchen am Wasser. Davon habe es am Hallwilersee einfach viele. Doch Birri mag es auch ein bisschen urbaner und kann sich durchaus auch für die Limmat begeistern.
      Video «Michel Birri» abspielen

      Michel Birri

      0:35 min, vom 29.7.2015

    • 10.
      Sven Epiney: Zürich
      Der Moderator schwärmt vom bisher warmen Sommer. Sein Tipp: Im Garten oder auf dem Balkon eine Dusche installieren. Denn zu Hause an der Sonne liegen, das gefällt Sven Epiney. Und wenn sich die Sonne am Horizont neigt, so kennt Epiney das perfekte Abendprogramm: «Ein paar Freunde einladen und grillieren.»
      Video «Sven Epiney» abspielen

      Sven Epiney

      0:25 min, vom 29.7.2015