Eliane Müller frisch verliebt – Gefunkt hat es an der Fasnacht

Die Sängerin verrät bei «G&G Weekend», dass sie einen neuen Freund hat. Was sie an ihm schätzt und mit welchem Kostüm sie ihn eroberte.

Video «Eliane Müller über ihren Freund» abspielen

Eliane Müller über ihren Freund

3:07 min, aus Glanz & Gloria vom 7.6.2015

Sie strahlt. Eliane Müller ist über beide Ohren verliebt. Und das seit vergangenem Winter. Gefunkt hat es an der Fasnacht in Luzern. «Ich habe meinen Freund zu erst für ein Schachbrett gehalten, dann habe ich gemerkt, dass er als Jockey verkleidet war», sagt die Sängerin. Sie selbst trug bei der ersten Begegnung ein Fuchskostüm mit Brille.

Video «Eliane Müller und Schwester Noemi» abspielen

Eliane Müller und Schwester Noemi

4:20 min, aus Glanz & Gloria vom 27.10.2013

Letzte Beziehung scheiterte an Karriere

Ihr Herzblatt ist Luzerner und kein Musiker. «Er ist bodenständig und ein mega toller Mann», so die 24-Jährige. Alles habe von Anfang an gestimmt, schwärmt Müller. Doch mehr möchte sie über ihren Schatz nicht verraten. Denn seit dem Anfang ihrer Karriere versuche sie, Privates vor der Öffentlichkeit zu schützen.

Kein Geheimnis ist hingegen, dass Müllers letzte Beziehung unter der Karriere litt. Sie sah ihren damaligen Freund nur selten. Darum sei es ihr um so wichtiger, jetzt gezielt Zeit für den Schatz einzubauen. Kein leichtes Unterfangen, denn der wohnt in Luzern, sie im Tessin. Doch Eliane Müller gibt sich optimistisch. «Mann muss einfach wollen, dann funktioniert das schon.»

Sendung zu diesem Artikel