Ins Engadin oder ab in die Aare: Promi-Tipps für die Sommerferien

Sommerferien in der Schweiz. Wenn es so heiss ist wie diesen Sommer, kann man auf einen Flug verzichten. Und wo man diese Zeit am besten verbringt, verraten Heidi Maria Glössner, Fabian Kauter, Natacha, Mario Cortesi und Alexander Tschäppät in der «G&G»-Umfrage.

Video «Persönliche Sommerferien-Tipps von Schweizer Promis» abspielen

Persönliche Sommerferien-Tipps von Schweizer Promis

1:26 min, vom 27.7.2015

Die Antworten kommen schnell: Wenn Schweizer Promis nach ihren Lieblingsorten im Sommer gefragt werden, wissen sie Rat. Heidi Maria Glössner schwört aufs Bündnerland: «Bei diesem Wetter ist das Engadin ein absoluter Traum.»

Fechter Fabian Kauter empfiehlt neben einer Abkühlung in der Aare das Tessin: «Mein Tipp ist Lugano. Der See ist Weltklasse und die Stadt ist wunderschön – Restaurants und Ausgangsmöglichkeiten inklusive.»