Michelle Hunziker grüsst aus dem Krankenhaus

Seit zwei Tagen ist Michelle Hunziker Mutter der kleinen Celeste. Jetzt hat die Bernerin ihren Fans ein Bild aus dem Krankenhaus zukommen lassen.

Kinderbett und Michelle Hunziker macht einen Luftkuss.

Bildlegende: Michelle Hunziker zeigt bis jetzt nur das Wochenbett ihrer Tochter Celeste. Die Kleine aber leider noch nicht. Facebook/Reuters

Am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr bringt Michelle Hunziker die kleine Celeste zur Welt. Die Geburt verkündet sie nur drei Stunden später auf Facebook. Danach wird es erstmal still um die 38-Jährige. Bis jetzt.

«  Kuss von mir und der kleinen Celeste, die neben mir liegt, an euch alle »

Michelle Hunziker

Auf Facebook stellt sie am Dienstagmorgen einen Schnappschuss aus dem Krankenhaus. Darauf zu sehen: das Bett der Kleinen. Darunter die Worte: «Hier ist unsere Aussicht. Unser Baby liegt jetzt neben uns und ist nicht mehr im Bauch. Ein unbeschreibliches Gefühl der Aufregung, die sanft schwankt.» Ausserdem bedankt sie sich bei den Ärzten und Hebammen. Zum Schluss schickt sie ihren Fans einen «Kuss von mir und der kleinen Celeste, die neben mir liegt, an euch alle». Ein netter Gruss an ihre Fans. Aber noch mehr würden sie sich über ein Bild der kleinen Celeste freuen.