Michelle Hunziker möchte noch einen Jungen

Aller guten Dinge sind in ihrem Falle vier. Hunziker hat schon drei Mädchen. Auf der Wunschliste: ein Junge.

Michelle Hunziker schmiegt sich an ihren Mann Tomaso Trussardi.

Bildlegende: Seit einem halben Jahr verheiratet Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker. Keystone

Die Babyplanung mit ihrem Ehemann Tomaso Trussardi hat Michelle Hunziker offensichtlich noch nicht abgeschlossen. In einem Interview mit dem italienischen Magazin «Chi» verrät die Blondine, dass sie und ihr Partner nicht zu stoppen seien: «Ich hätte gerne noch einen Jungen», so die Moderatorin, die bislang drei Mädchen zur Welt gebracht hat.

Video «Michelle Hunziker im Gespräch mit Dani Fohrler» abspielen

Michelle Hunziker im Gespräch mit Dani Fohrler

1:26 min, vom 2.11.2014

Derzeit hat sie noch alle Hände mit ihren zwei jüngsten Kindern, der einjährigen Sole sowie Celeste, die vor einem Monat zur Welt kam. Dass gleich zwei Kinder hintereinander gekommen sind, sei zwar unerwartet gewesen, aber erfreulich: «Ich dachte nur, es würde mehr Zeit brauchen, aber Tommy hat Bergamo-Blut und ich wurde gleich schwanger.» Der Millionärs-Gatte stammt aus der italienischen Stadt Bergamo.