Zum Inhalt springen

Schweiz «Miss Earth» Lea Sara Wittwer freut sich auf ihr «Wunschkind»

Sie tauscht ihre Krone gegen ein Baby: Am Sonntag gibt «Miss Earth Schweiz» Lea Sara Wittwer ihren Titel ab. Eine neue Aufgabe wartet schon: Die 21-Jährige erwartet ihr erstes Kind.

Und: Sie und ihr Freund Marco Bucher (23) werden sich noch vor der Geburt des Babys Anfang September das Jawort geben.

Legende: Video Lea Sara Wittwer über ihre Schwangerschaft abspielen. Laufzeit 0:36 Minuten.
Vom 04.04.2013.

«Wir hatten ohnehin vor, nach meinem Amtsjahr zu heiraten», so die 21-Jährige gegenüber «glanz & gloria». Auch, dass sie jung Mutter werden wolle, habe immer ausser Frage gestanden. So früh allerdings habe sie mit ihrem Mutterglück nicht gerechnet. «Jetzt ist es halt einfach ein verfrühtes Wunschkind», lacht die Bernerin.

Wahl der neuen «Miss Earth» am 7. April 2013

Lea Sara Wittwer wurde am 2. Juni vergangenen Jahres zur «Miss Earth Schweiz» gewählt und trat damit in die Fussstapfen von Irina de Giorgi, Liza Andrea Kuster, Gaziella Rogers und Nasanin Nuri. Am 7. April muss sie sich von ihrem Krönchen verabschieden: Dann wird die neue «Miss Earth Schweiz» gewählt.