«Nachtzug nach Lissabon» rast auf Platz 1

Die deutsch-schweizerisch-portugiesische Koproduktion mit Jeremy Irons und Bruno Ganz liegt in den Schweizer Filmcharts auf Platz 1. Der Streifen ist erst in seiner dritten Spielwoche.

Über 25'000 Zuschauer haben Bille Augusts Verfilmung des Weltbestsellers «Nachtzug nach Lissabon» in der ersten Spielwoche gesehen. Das gab «Frenetic Films» am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt.

Auch in Deutschland ein Grosserfolg

Damit überholt der Film mit Hollywood-Star Jeremy Irons und dem Schweizer Kult-Schauspieler Bruno Ganz alle anderen Filme an den Kinokassen. Auch in Deutschland ist der Film erfolgreich und hat die Schwelle von 100'000 Eintritten überschritten.

Video «Hollywoodstars in Bern» abspielen

Hollywoodstars in Bern

2:52 min, aus Glanz & Gloria vom 22.2.2013

Ende Februar feierte «Nachtzug nach Lissabon» Schweizer Premiere – und dies natürlich in Bern, wo der erste Teil der Geschichte spielt und wo auch gedreht wurde. Gegenüber «glanz & gloria» schwärmte Hauptdarsteller Jeremy Irons von der Stadt an der Aare: «Es fühlt sich an, als käme ich nach Hause».