Zum Inhalt springen

Schweiz Nikol Camenzind: «Mein Mann ist stolz auf mich»

Wie der Mann, so die Frau: Nikol Camenzind feiert mit ihrem Projekt «Schwiizergoofe» grosse Erfolge. Und wird dabei unterstützt von ihrem Mann, dem ebenso erfolgreichen Musikproduzenten Roman Camenzind.

Legende: Video Nikol Camenzind über die «Schwiizergoofe», ihre eigenen Kinder und ihren Mann abspielen. Laufzeit 1:07 Minuten.
Vom 30.12.2013.

Künstler wie Bligg, Baschi oder Adrian Stern spielen durch Roman Camenzinds Musikproduktionsfirma ganz oben mit in der Schweizer Musikszene. Auch seiner Frau Nikol Camenzind liegt die Musik im Blut.

Roman und Nikol Camenzind
Legende: Glück im Beruf – und der Liebe Roman und Nikol Camenzind sind seit 2008 ein Paar, zwei Jahre später gaben sie sich das Jawort. Reuters

Erfolgreich ist sie mit den «Schwiizergoofe» unterwegs – einer losen Gruppe aus über 80 Kindern aus der ganzen Deutschschweiz, die Popsongs auf Dialekt wiedergeben. Das erste Album erreichte Platinstatus. Ist da ihr Mann nicht ein wenig eifersüchtig? «Auf keinen Fall», sagt Nikol Camenzind zu «glanz & gloria» am Rande eines Auftritts der «Schwiizergoofe». «Er ist stolz, dass es in so vielen Kinderzimmern rockt.»

Die Idee für das Projekt kam der 30-Jährigen daheim mit ihren Kindern. Sie war auf der Suche nach modernen Mundart-Liedern – fand aber nichts.

Ein ganz anderes Projekt reift in Nikol Camenzind derzeit heran: Sie und Roman Camenzind erwarten Kind Nummer drei. Sie ist im sechsten Monat schwanger. Woher sie die viele Energie fürs Lieder schreiben, Konzerte organisieren und ihre eigenen Kinder grossziehen nimmt? «All die Kinder geben mir die Energie.» Zudem könne sie sich auf ein gutes Umfeld verlassen, ihre Mutter unterstütze sie häufig. Auch könne sie ihre Kinder – Mila (4) und Ivo (2) – häufig zur Arbeit mitnehmen.