Renzo Blumenthal: «Ich springe gleich los und befruchte alle»

Essen kann zweifelsohne eine aphrodisierende Wirkung haben. Wenn Renzo Blumenthal solche Speisen zu sich nimmt, dann will er am liebsten nur eins.

«Es bringt meine Hormone ganz durcheinander. Jetzt springe ich dann gleich los und befruchte hier alle drin», meint Renzo Blumenthal nach einem aphrodiserenden Häppchen am Rande der Blumen- und Gartenmesse «Giardina» gegenüber «g&g». Ob sein Vorhaben ernst gemeint ist, ist fraglich. Schliesslich ist er seit Jahren glücklich mit Ladina verheiratet.

Bei DJane Tanja La Croix sind es aber ernsthaft Seeigel, die sie in Fahrt bringen. «Ich bin ein absoluter Fan von Meeresfrüchten. Wenn ich auf Mykonos in den Ferien bin, esse ich kiloweise Seeigel. Das ist etwas vom aphrodisierensten überhaupt». Da könne es danach schon mal im Hotelzimmer abgehen.

«  Man kann ja auch mit dem Essen spielen »

Anita Buri

Stylist Clifford Lilley wird anders stimuliert: «Wenn es gewürzt ist, werde ich heiss». Miss Schweiz 1999 Anita Buri hingegen hat noch nie etwas gegessen, was sie in Fahrt gebracht hat. «Aber man kann ja auch mit dem Essen zum Beispiel spielen. Das ist auch lässig.»

Den Promi-Fantasien scheinen also keine Grenzen gesetzt zu sein.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Aphrodisierende Messe

    Aus glanz und gloria vom 11.3.2015

    An der alljährlichen Blumen- und Gartenmesse «Giardina» werden die neuesten Frühlingstrends vorgestellt. Dieses Jahr verköstigt Star-Koch Andreas Caminada die Gäste und anwesenden Promis.