Sängerin Rykka: «Ich bin ziemlich schweizerisch»

Ihr Bruder ist Schwinger, ihre Eltern jodeln. Die in Kanada geborene Sängerin erklärt, wo ihre Wurzeln liegen.

Video «Rykka über ihre Schweizer Wurzeln» abspielen

Rykka über ihre Schweizer Wurzeln

0:49 min, vom 14.2.2016

Rykka ist in Kanada geboren und aufgewachsen, hat aber schweizerische Vorfahren. In Vancouver besuchte sie den Schweizer Verein, trug Trachten und feierte jährlich den 1. August.

Video ««ESC-Entscheidungsshow»: Auftritt von Rykka» abspielen

«ESC-Entscheidungsshow»: Auftritt von Rykka

3:07 min, vom 13.2.2016

«Ich bin ziemlich schweizerisch, aber auf eine seltsame Art und Weise. Mein Bruder ist Schwinger, meine Eltern singen in einem Schweizer Chor und jodeln», erzählt die 29-Jährige bei «G&G Weekend». Mit dem Song «The Last Of Our Kind» will Rykka im Mai in Stockholm für die Schweiz punkten.

Pendeln zwischen Schweiz und Kanada

Rykka heisst mit bürgerlichem Namen Christina Rieder. Seit ein paar Jahren lebt sie zur Hälfte in der Schweiz, zur Hälfte in Kanada. Dort besuchte sie auch eine Musikschule und war als Strassenmusikerin unterwegs. Mittlerweile hat sie bereits einige Alben aufgenommen.