Sarah Meier ist verliebt

Eisprinzessin Sarah Meier hat ihren Prinzen gefunden. Nachdem sie sieben Jahre lang Single war, ist sie nun wieder in festen Händen.

Video «Sarah Meier ist verliebt» abspielen

Sarah Meier ist verliebt

0:39 min, aus Glanz & Gloria vom 14.10.2013

Bereits seit Sommer sprühen die Liebesfunken zwischen Sarah Meier und dem Triathleten Jan van Berkel. Publik wurde ihre Liebe jedoch erst jetzt. «Ich bin froh, ist es jetzt offiziell, so entstehen keine Gerüchte. Mir ist es wichtig, dass ich mich weiterhin auf den Sport konzentrieren kann», so Sarah Meier gegenüber «glanz & gloria».

Aus Sympathie wurde Liebe

Beim Sport hat auch alles angefangen: am 28. Juli beim «Ironman» in Zürich – ein Hitzetag. Der Triathlet van Berkel muss den Wettkampf aufgeben, bricht zusammen und wird ins Krankenhaus gebracht. Sarah Meier ist unter den Zuschauern und merkt, dass sie mehr für ihn empfindet als nur Sympathie.

Sarah Meier macht den ersten Schritt

Flüchtig kennen sich die beiden zu dem Zeitpunkt schon länger, so Meier gegenüber der «Schweizer Illustrierte». Beide besuchten die Kantonsschule in Bülach. Doch erst nach dem Zwischenfall im Sommer meldet sich Meier per SMS bei van Berkel. Daraus entsteht die junge Liebe.

Noch keine Zukunftspläne

Zukunftspläne haben die beiden jedoch noch nicht. So sei auch das Zusammenwohnen noch kein Thema. «Aber wir sind glücklich, dass wir uns gefunden haben», so die Eisprinzessin gegenüber «glanz & gloria».