Schauspielerin Marie Leuenberger: «Mein Sohn ist mein Herz»

Als Standesbeamtin wurde Schauspielerin Marie Leuenberger 2009 einem breiten Publikum bekannt. Letzten Sommer ist die 32-jährige Schweizerin zum ersten Mal Mutter eines Sohnes geworden. Und der Kleine ist ihr Ein und Alles.

Video «Marie Leuenberger über ihren Sohn» abspielen

Marie Leuenberger über ihren Sohn

0:19 min, vom 13.2.2013

Für ihre Rolle im Spielfilm «Die Standesbeamtin» (2009) erhielt Marie Leuenberger nicht nur beim World Film Festival in Montréal den Preis als beste Darstellerin, sondern auch 2010 den Schweizer Filmpreis. Ihren schönsten Preis hält sie aber seit dem 21. Juli in den Händen. Dann erblickte ihr Sohn das Licht der Welt. Und wenn man wie jetzt am Rande der Berlinale auf ihren Sohn zu sprechen kommt, gerät die 32-Jährige richtig ins Schwärmen.

Marie Leuenberger ganz vernarrt in ihren Sohn

«Er ist wunderbar», meint sie gegenüber glanz & gloria mit strahlenden Augen. Sie sei extrem glücklich mit ihm. «Der Blick aufs Leben verändert sich.» So wie es immer alle gesagt hätten. «Es ist grossartig. Er ist mein Herz», sagt Marie Leuenberger ganz verliebt.

Sendung zu diesem Artikel