Zum Inhalt springen

Schweiz «Schweizer des Jahres 2012»: Dario Cologna in Stein gemeisselt

Im Januar wurde Langlauf-Star Dario Cologna beim «SwissAward» zum «Schweizer des Jahres 2012» gewählt. Traditionsgemäss wird der Name des Titelträgers auf der Älggi-Alp bei Sachseln OW im Fels verewigt. «glanz & gloria» begleitete Dario Cologna, seine Eltern und Freundin zu diesem feierlichen Akt.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von christine wilcke, ipsach
    Ich war mit meinem Mann live an der Feier schw.des Jahres dabei. Es war gossartig mit Dario den Tag zu verbringen. Er ist ein toller Sportler und ein feiner Typ. Ich freue mich schon auf den nächsten Winter um wieder die Wettkämpfe zu verfolgen.Ich wünsche ihm noch viele gute Platzierungen in der kommenden Saison. Hop Dario Viva!!! Christine Wilcke
    Ablehnen den Kommentar ablehnen