Zum Inhalt springen

Schweiz Single Francine Jordi: «Ich suche nicht – ich werde gefunden!»

Schlager-Schätzchen Francine Jordi geniesst derzeit ihr Single-Leben in vollen Zügen. So auch beim Osterschoppen in Bern – wo es nur so von flirtwilligen Männern gewimmelt hat.

Der Gurten-Osterschoppen zieht jedes Jahr zahlreiche Gäste nach Bern. So auch am Montagabend. Das Bier steht hier wie immer im Vordergrund – und damit auch die Männer. Frauen gibt es bei diesem gesellschaftlichen Anlass nur sehr wenige zu entdecken.

Legende: Video Francine Jordi ist nicht auf Männer-Suche abspielen. Laufzeit 0:16 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 19.03.2013.

Eine davon ist Schlagerschätzchen Francine Jordi. «Ich freue mich sehr auf den Anlass», erzählt die Single-Frau gegenüber «glanz & gloria». Die Freude dürfte dabei auch ganz auf Seiten der Männer liegen. Allerdings gibt es da nur ein kleines Problem: «Ich suche im Moment keinen Mann», so die 35-Jährige. Und sie fügt bestimmt an: «Ich werde gefunden!»

Vielleicht sogar von ihrem Exmann und ehemaligem Rad-Profi Tony Rominger? Der war nämlich beim diesjährigen Osterschoppen im Berner Kursaal ebenfalls zugegen.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.