Zum Inhalt springen

Schweiz «Speziell»: Tanja Gutmann von eigenem Freund abgelichtet

15 Jahre nach ihrer Wahl zur schönsten Schweizerin ist Tanja Gutmann heute erfolgreich als Moderatorin und Model tätig. Bei einem Fotoshooting zeigt sie sich dann aber doch etwas nervös. Ihr Freund Siro steht nämlich hinter der Kamera.

Legende: Video «Tanja Gutmann beim Fotoshooting mit ihrem Freund» abspielen. Laufzeit 2:03 Minuten.
Vom 06.11.2012.

Vom herzigen Küken zum selbstsicheren Schwan: 1997 wurde Tanja Gutmann zur Miss Schweiz gewählt. Seither hat sich viel verändert in ihrem Leben und die 35-Jährige wurde zu einer gefragten Frau im Showbusiness. Die schöne Bernerin kann also ganz entspannt ihren Alltag geniessen.

«Der Mann, den du liebst, steht hinter der Linse – das ist schon sehr speziell»

Beim Fotoshooting für eine Kosmetiklinie jedoch verliert Tanja Gutmann zu Beginn ihre Lockerheit. Der Grund: Freund Siro Micheroli ist für die Aufnahmen verantwortlich. «Der Mann, den du liebst, steht hinter der Linse – das ist schon sehr speziell. Ich bin gespannt, wie ich mich danach fühle!», erklärt Tanja Gutmann am Rande des Shootings gegenüber glanz & gloria. Allen Befürchtungen zum Trotz bewältigen die beiden Verliebten ihre Arbeit mit Bravour und sorgen am Schluss sogar noch mit einem spontanen Rollentausch für viel Spass im Studio.