Stabhochspringerin Nicole Büchler auch privat im Höhenflug

Nicole Büchler ist die erfolgreichste Stabhochspringerin der Schweiz. Nächste Woche startet sie bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau. Aber auch privat läuft es bei ihr rund. Seit drei Jahren ist sie mit Berufskollege Mitch Greeley verheiratet.

Nicole Büchler ist die erfolgreichste Stabhochspringerin der Schweiz.

Bildlegende: Im Hoch Nicole Büchler ist die erfolgreichste Stabhochspringerin der Schweiz. Keystone

2009 hat Nicole Büchler ihren zukünftigen Ehemann, den amerikanischen Stabhochspringer Mitch Greeley kennen und lieben gelernt. Auf einer Reise durch Südfrankreich haben die beiden schnell gemerkt, dass sie zusammenpassen. «Wir waren rund vier Wochen mit dem Auto unterwegs. Übernachtet haben wir im Zelt. Dort habe ich gemerkt, dass ich meine Frau fürs Leben gefunden habe», erzählt Mitch Greeley gegenüber «glanz & gloria». «Wenn du eine Frau findest, die keine Probleme hat, auf dem Boden zu schlafen, dann ist sie die Richtige.» Geheiratet haben die 29-jährige Magglingerin und der 27-jährige US-Amerikaner ein Jahr später.

Mit Mitch Greeley will Nicole Büchler eine Familie gründen

Video «Nicole Büchler» abspielen

Nicole Büchler und Mitch Greeley über ihre Nachwuchspläne

0:39 min, vom 6.8.2013

Über Nachwuchs hat das Stabhoch-springerpaar auch schon nachgedacht, in nächster Zeit sind Kinder aber noch kein Thema.

«Ich bin noch so im Sport drin, nächstes Jahr ist die Europameisterschaft in Zürich, zwei Jahre später folgen die Olympischen Spiele – man weiss ja nie, was passiert, aber geplant ist momentan noch nichts», sagt Nicole Büchler. «Aber irgendwann wäre es schon schön, Kinder zu haben. Wir nehmen es so, wie es kommt.»