Trauerfeier für Maximilian Schell

Angehörige, Freunde und Fans des Schauspielers Maximilian Schell erwiesen ihm am Samstag die letzte Ehre.

Video «Trauerfeier für Maximilian Schell» abspielen

Freunde und Fans nehmen Abschied von Schell

0:49 min, aus Glanz & Gloria vom 9.2.2014

Maximilian Schell

Bildlegende: Schweizer in Hollywood Maximilian Schell war der erste deutschsprachige Schauspieler nach dem zweiten Weltkrieg, der einen Oscar gewann. Keystone

Weniger als ein Jahr nach ihrer Hochzeit hat Iva Schell Abschied von ihrem Mann Maximilian Schell genommen. Im dichten Nebel führte sie am Samstag einen Trauerzug durch das verschneite Preitenegg, den Kärntner Heimatort des Schauspielers und Regisseurs, an. Begleitet wurde die deutsche Sopranistin von Angehörigen und Freunden des Schauspielers, sowie von vielen Einwohnern des kleinen Ortes in Österreich.

Lawrence David Foldes würdigt Schell

Unter den Gästen waren Schauspielkollegen wie Waltraud Haas und Christian Wolff, sowie Filmproduzent Karl Spiehs. US-Filmemacher Lawrence David Foldes würdigte Schell als einen der «bedeutendsten Schauspieler aller Zeiten. Schells erwachsene Kinder Nastassja und Dimitri sprachen bei der Trauerfeier persönliche Worte.

Maximilian Schell war Anfang Februar im Alter von 83 Jahren in Innsbruck gestorben. Die Beisetzung der Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im Familienkreis stattfinden.