Ungleiches Paar: Gölä spannt mit Melanie Oesch zusammen

Rock meets Jodel? Keine Sorge. Gölä hat Melanie Oesch für ein ganz spezielles Projekt an Bord geholt: Der Mundartsänger gibt sein siebtes «Papagallo & Gollo»-Hörbuch heraus. Und Melanie Oesch leiht einer Geiss ihre Stimme.

Gölä und Melanie Oesch

Bildlegende: Gemeinsames Projekt Gölä und Melanie Oesch sind nur musikalisch nicht auf einer Wellenlänge. Keystone/SRF

Das neueste Abenteuer von Papagallo & Gollo spielt in einer faszinierenden Bergwelt. «Eiger, Mönch & Jungfrau» heisst das Hörbuch denn auch, das Gölä zusammen mit seinem Partner Thomas J. Gyger produziert hat.

Neben Gölä selbst leihen Kilian Wenger, Tanja Frieden und Melanie Oesch den Figuren ihre Stimmen. Die Sängerin spielt im Hörbuch die Rolle des Geissli Meli, das Papagallo und Gollo auf ihren Abenteuern im Jungfraugebiet begleitet.

Die Hörbücher vom Papagei Papagallo und seinem Freund Gollo haben sich bis jetzt bereits mehr als 80'000 Mal verkauft. Das neueste Abenteuer erscheint am 18. Oktober 2013.