Vaterglück für Schwinger Matthias Siegenthaler

Schwinger Matthias Siegenthaler ist zum ersten Mal Papa geworden.

Der Wonneproppen von Spitzenschwinger Matthias Siegenthaler und seiner Partnerin Jeanne Lorraine Voegele hat am Freitag, 19. Juli 2013, um 20.10 Uhr das Licht der Welt erblickt. Die frischgebackenen Eltern seien stolz und überglücklich, schreibt der Emmentaler kurz nach der Geburt auf seiner Facebook-Fanseite.

Matthias Siegenthaler

Bildlegende: Stolzer Vater Matthias Siegenthaler muss jetzt auch als Papa in die Hosen steigen. zvg

Gegenüber «schwingenonline.ch» ergänzt er: «Es geht allen sehr gut. Jimmy ist noch zarte 1240 Gramm schwer, aber schon sehr lebendig».

Trotz Vaterglück widmet er sich am Sonntag bereits wieder seinen Pflichten als Profi-Schwinger und nimmt am Bernisch Kantonal Schwingfest teil.