So ein süsser Bengel: George zum ersten Mal auf Briefmarke

Prinz George ist erst zwei Jahre alt und schon schmückt er grinsend mit seinen Verwandten eine Briefmarke.

Prinz Charles, Queen Elizabeth, Prinz George und Prinz William posieren für den Fotografen.

Bildlegende: Vier Generationen Prinz Charles, Queen Elizabeth, Prinz George und Prinz William können sich die Briten jetzt auf ihre Briefe kleben. Facebook

Am Donnerstag feiert Queen Elizabeth ihren 90. Geburtstag. Deswegen veröffentlicht das britische Königshaus jetzt ein neues Foto mit der Queen und ihren drei Thronfolgern, das gleichzeitig als Vorlage für eine Sonderbriefmarke dient.

Der Star dieser Aufnahme ist aber nicht die Queen, Prinz Charles (67) oder Prinz William (33), sondern George. Bis über beide Ohren strahlt er zwischen seiner Urgrossmutter und seinem Vater.

George muss grösser gemacht werden

Zuckersüss ist das Foto aber noch aus einem anderen Grund: Prinz George muss sich für die Aufnahme extra auf Schaumstoffblöcke stellen, damit der Grössenunterschied zu den anderen nicht zu extrem ist.

Die Briefmarke ist ab Donnerstag erhältlich. Und wetten wir, sie wird bald ausverkauft sein – vor allem wegen Georges herzigem Konterfei.

Video «Die Queen sieht sich höchstpersönlich die Ehrenbriefmarke an» abspielen

Die Queen sieht sich höchstpersönlich die Ehrenbriefmarke an

0:28 min, vom 20.4.2016