Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

2. bis 6. September 2019 Radio SRF 1: Schwerpunktwoche mit Werkstattberichten

Der Publikumsaustausch bei Radio SRF 1 ging in der ersten Septemberwoche in die nächste Runde – ganz nach dem Motto «Hallo SRF!». Auf dem Programm standen Werkstattberichte, ein «Forum» inklusive Online-Diskussion zum Thema «Immer nur schlechte Nachrichten» und drei Wünsche aus dem Publikum …

Versprechen ans Publikum

Vor rund vier Monaten, am 11. April 2019, ludt Radio SRF 1 zum Austausch mit dem Publikum. Und die Sendung «Forum» brachte Hörerinnen und Hörer mit Radiomacherinnen und -machern zusammen. Das Ergebnis: Viele interessante und wertvolle Inputs fürs Radioteam. Drei Anliegen des Publikums will Radio SRF 1 ab September 2019 umsetzen. Welche dies sind, erklärte Heidi Ungerer, Publizistische Leiterin Radio SRF 1, im Video zur Publikumsfrage des Tages vom 30. August.

Video
Welche Inputs aus dem Publikum setzt Radio SRF 1 künftig um?
Aus Hallo SRF! vom 30.08.2019.
abspielen

Schwerpunktewoche mit Werkstattberichten

In der Woche vom 2. bis 6. September 2019 stand das Programm von Radio SRF 1 einmal mehr unter dem Motto «Hallo SRF». Immer wieder waren Werkstattberichte zu hören, die Einblick in die Produktion des Programms gaben.

«Forum» mit «Hallo SRF!»

«Immer nur schlechte Nachrichten – ich kann es nicht mehr hören!» – diese Rückmeldung aus dem Publikum erreicht das Radioteam häufig. Grund genug, diesem Thema am 5. September eine ganze «Forum»-Sendung zu widmen. Mit Hörerinnen und Hörern diskutierten dabei:

  • Beat Soltermann, Leiter der SRF-Informationssendung «Echo der Zeit»
  • Dominique Wirz, Kommunikationswissenschaftlerin Uni Freiburg
  • Maren Urner, Neurowissenschaftlerin und Journalistin

Mit in die Sendung eingeflossen sind auch Beiträge von Hörerinnen und Hörern aus der Online-Diskussion.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen