Der «Happy Day»-Ferienflieger: Die grösste aller Überraschungen

Röbi Koller und Kiki Maeder unternahmen eine Flugreise mit Familien, die erholsame Ferien besonders verdient haben. Mit dem «Happy Day»-Ferienflieger wurden so viele Menschen wie noch nie überrascht. In der Live-Sendung am 27. August gibt's alle Geschichten rund um die grosse Überraschungsaktion.

Immer wieder erhalten Röbi Koller und Kiki Maeder Bewerbungen von Familien, die es sich nicht leisten können, in die Ferien zu fahren oder die sich wünschen, einmal das Meer zu sehen. Für all diese Menschen hat «Happy Day» einen Flieger organiert, der sie für eine Woche nach Kreta brachte.

Und für ein paar der Passagiere war das nicht die einzige Überraschung:

Matias Biller bei den Vorbereitungen für sein grosses Danke für sein Frau.

Bildlegende: Ein grosses Danke auf Kreta Mathias Biller bei den Vorbereitungen für sein grosses Danke für sein Frau. SRF

Das Dankeschön von Mathias für Sandra

Die letzten Jahre hat die Leukämie von Tochter Neela, 7, das Leben der jungen Familie Biller aus Hintermoos LU bestimmt. Mutter Sandra hat viele Monate bei ihrer kranken Tochter im Spital verbracht. Kurz nach der letzten Chemo ist die 37-Jährige selbst bei einem Schlittelunfall schwer verletzt worden. Ihr Mann Mathias, 35, möchte sich mit einem romantischen Danke am Strand auf Kreta bei seiner Frau für ihren Durchhaltewillen bedanken.

Das Wiedersehen von Annamaria und Dimitris

Annamaria Frey, 69, aus Chur hat als junge Frau ein Pflegekind betreut: Dimitris aus Griechenland. Er kam als Baby zu ihr und musste die Schweiz als Siebenjähriger wieder verlassen. Seither bestand nur noch ein loser Kontakt zu Dimitris – gesehen hat Annamaria den Knaben, der für sie wie ein eigenes Kind war, nie mehr. Fast 25 Jahre später reist Annamaria mit dem Ferienflieger überraschend nach Kreta. Sie ahnt nicht, dass «Happy Day» auch Dimitris auf die Insel gelockt hat.

Der Heiratsantrag von Martin für Malvina

Martin Rickli, 29, und seine Malvina, 22, aus St, Gallenkappel SG führen gemeinsam einen Bauernhof. Ferien haben die jungen Eltern von Baby Carina noch nie gemacht. Deshalb reisen sie im «Happy Day»-Ferienflieger mit nach Kreta. Dabei im Gepäck: Martins Vorsatz, seiner grossen Liebe Malvina einen unvergesslichen Heiratsantrag zu machen.

Live im Studio: Zucchero und Alvaro Soler

Die beiden Südländer sorgen für eine Sommerparty im «Happy Day»-Studio. Der Spanier Alvaro Soler singt seinen Sommerhit 2015 «El mismo sol» mit einem Fan im Starduett und doppelt mit seinem Nummer-eins-Hit «Sofia» nach. Und Zucchero präsentiert live bei «Happy Day» seine neueste Single «13 Buone ragioni».