4'000 zusätzliche UNO-Blauhelme für Südsudan

  • Samstag, 13. August 2016, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 13. August 2016, 7:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 13. August 2016, 8:00 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Die Vereinten Nationen wollen ihre Truppen im Südsudan verstärken – in der Hoffnung, damit dem Bürgerkrieg eine Ende zu setzen. Der UNO-Sicherheitsrat hat darum entschieden, 4000 zusätzliche Soldaten in das Land zu entsenden, ausgestattet mit einem robusten Mandat.

Das Bild zeigt eine Blauhelm-Soldatin bei einem Einsatz in Südsudans Hauptstadt Juba am 14. Juli 2016.
Bildlegende: Blauhelmsoldaten helfen einer Mutter und ihrem Baby in Südsudans Hauptstadt Juba am 14. Juli 2016. Keystone

Weitere Themen:

  • Lässt die Schweiz Flüchtlinge einfach passieren? Ein CDU-Politiker aus Süddeutschland verneint und lobt die Arbeit der Schweizer Behörden.
  • Martina Hingis und Timea Bacsinszky stehen im Frauendoppel bei den Olympischen Spielen in Rio im Final.

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Roger Aebli