Argentinien droht schon wieder der Staatsbankrott

  • Dienstag, 17. Juni 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 17. Juni 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 17. Juni 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 17. Juni 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 17. Juni 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 17. Juni 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 17. Juni 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 17. Juni 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Der Staatsbankrott von 2001 ist noch immer nicht verdaut. Argentinien muss jetzt möglicherweise auch jene Gläubiger auszahlen, die seinerzeit mit dem Schuldenschnitt einverstanden waren und auf drei Viertel ihrer Forderungen verzichtet hatten.

Stimmung an der Börse in Buenos Aires (16.6.2014)
Bildlegende: Stimmung an der Börse in Buenos Aires (16.6.2014) Reuters

Grund ist ein Urteil des obersten US-Gerichtes, wonach Argentinien mehrere US-Fonds auszahlen muss. Und das ist vielleicht erst der Anfang.

Weitere Themen:

Nach dem Rücktritt von Yvan Perrin in Neuenburg: Warum die SVP Mühe hat, in den Westschweizer Kantonsregierungen Fuss zu fassen.

Deutschland-Portugal 4:0 - wie Thomas Müller Superstar Ronaldo die Show gestohlen hat.

Redaktion: Simone Weber