Ausland-SchweizerInnen im Wahlfieber

  • Donnerstag, 11. Oktober 2007, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 11. Oktober 2007, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 11. Oktober 2007, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Donnerstag, 11. Oktober 2007, 7:00 Uhr, DRS 1
    • Donnerstag, 11. Oktober 2007, 7:30 Uhr, DRS 2
    • Donnerstag, 11. Oktober 2007, 8:00 Uhr, DRS 1

Die Parlamentswahlen vom 21. Oktober stossen bei den AuslandschweizerInnen auf grosses Interesse. Sie werden dieses Jahr so zahlreich abstimmen wie noch nie.

Weitere Themen:

Der US-Kongress will das Massaker an Armeniern gegen den Willen von Präsident George W. Bush als Völkermord bezeichnen.

Wettbewerbs-Behörden der EU haben in zwei Schweizer Speditions-Unternehmen Hausdurchsuchungen durchgeführt.

Die verbotenen Symbole und Denkmäler des spanischen Franco-Regimes.

Beiträge

  • 111 000 Ausland-Schweizer wollen wählen

    Die SVP kann ihre Position als stärkste Partei der Schweiz leicht ausbauen, FDP und SP verlieren Wähler und die Grünen legen am meisten zu. Das sind die Ergebnisse des letzten SRG-Wahlbarometers vor den Wahlen am 21. Oktober.

    Bei der Umfrage nicht berücksichtigt wurden die Schweizerinnen und Schweizer, die im Ausland leben. Und sie werden von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen wie noch nie.

    Philipp Burkhardt

Autor/in: Veronika Meier