Clintons Vorsprung auf Trump wird kleiner - wegen E-Mail-Affäre

  • Dienstag, 1. November 2016, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 1. November 2016, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 1. November 2016, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Seit bekannt ist, dass das FBI in der E-Mail-Affäre eine neue Untersuchung gegen die demokratische Präsidentschafts-Kandidatin einleitet, hat Hillary Clinton in den Umfragen eingebüsst.Ein Gespräch mit US-Korrespondentin Priscilla Imboden.

Porträt von Hillary Clinton, rotes Oberteil, sie steht in einer Menschenmenge, den Kopf und die Augen gesenkt (31. Oktober 2016).
Bildlegende: Wegen der neuen Ermittlungen gegen sie, verlieren viele Wähler das Vertrauen in Hillary Clinton (31. Oktober 2016). Keystone

Weitere Themen:

  • die italienische Regierung präsentiert einen Zeitplan, um den Erdbebenopfern zu helfen
  • wegen des Klimawandels gibt es in der Schweiz mehr Laub- als Nadelbäume

Autor/in: Miriam Knecht, Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Andrea Christen