Das Rettungspaket für Griechenland steht

  • Freitag, 26. März 2010, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 26. März 2010, 6:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 26. März 2010, 6:30 Uhr, DRS 2 und DRS 4 News
    • Freitag, 26. März 2010, 7:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News
    • Freitag, 26. März 2010, 7:30 Uhr, DRS 2 und DRS 4 News
    • Freitag, 26. März 2010, 8:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Die Euro-Länder haben sich auf einen Notfallplan geeinigt. Doch in erster Linie muss Griechenland seine Finanzprobleme immer noch selber lösen.

Weitere Themen der Sendung:

Regierungsreform: Die Vorschläge des Bundesrates sind interessant aber sehr vorsichtig, sagt der Staatsrechtsprofessor Rainer Schweizer.

Afrikanischer Solarstrom für Europa: Das Projekt Desertec steht noch vor ziemlich hohen Hürden.

Beiträge

  • «Mehr Bundesräte wären besser»

    Der Bundesrat sollte gestärkt werden und anstelle von mehr Staatssekretären sollte es mehr Bundesräte geben, sagt Rainer Schweizer, Rechtsprofessor an der Universität Sankt Gallen im Gespräch mit Daniel Knoll.

    Daniel Knoll

Moderation: Daniel Knoll, Redaktion: Erich Wyss