Departementswahl in Frankreich: Etappensieg für Sarkozy

  • Montag, 30. März 2015, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 30. März 2015, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. März 2015, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 30. März 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Montag, 30. März 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 30. März 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Montag, 30. März 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 30. März 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Runde zwei der Departementswahlen in Frankreich: Die konservative UMP, die Partei des früheren Präsidenten Nicolas Sarkozy, geht als Siegerin hervor, die Sozialisten von Präsident François Hollande müssen eine Niederlage einstecken.

UMP-Chef Sarkozy lächelnd an einem Redner-Pult vor blaubem Hintergrund.
Bildlegende: Sarkozys UMP gewinnt die zweite Runde der Departementswahlen in Frankreich. Keystone

Weitere Themen:

Dann: Griechland spielt auf Zeit und lässt Brüssel weiter auf die Reformliste warten.

Der gute, alte Bahnschalter habe ausgedient, sagt die SBB. Aber was ist mit Kundinnen und Kunden, die keinen Computer haben?

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: Matthias Heim