Fortschritte in der Syrien-Diplomatie

  • Samstag, 31. Oktober 2015, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 31. Oktober 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 31. Oktober 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 31. Oktober 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 31. Oktober 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 31. Oktober 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Im Syrien-Konflikt haben sich die wichtigsten ausländischen Akteure auf drei Ziele geeinigt: einen Waffenstillstand, freie Wahlen und den Erhalt Syriens in den heutigen Grenzen. Die Konferenz in Wien hat aber eine wichtige Frage ausgeklammert: die Zukunft des syrischen Präsidenten Assad.

Zu sehen sind an der Syrien-Konfervon links nach rechts: Russlands Aussenminister Lawrow, der UNO-Sondergesandte de Mistura und US-Aussenminister Kerry.
Bildlegende: An der Syrien-Konferenz in Wien: Russlands Aussenminister Lawrow, der UNO-Sondergesandte de Mistura und US-Aussenminister Kerry (v.l.n.r.). Keystone

Weitere Themen:

Auf Blocher-Kurs in den Bundesrat: Guy Parmelin aus dem Kanton Waadt will für die SVP kandidieren.

Der Appetit der grossen Schweizer Banken: aber die Kleinen müssten sich nicht fürchten, gefressen zu werden, meinen Beobachter.