Frankreich soll grüner werden

  • Freitag, 26. Oktober 2007, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 26. Oktober 2007, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 26. Oktober 2007, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 26. Oktober 2007, 7:00 Uhr, DRS 1
    • Freitag, 26. Oktober 2007, 7:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 26. Oktober 2007, 8:00 Uhr, DRS 1

Mit einem Marshall-Plan für die Umwelt will der französische Präsident sein Land zum europäischen Vorbild im Kampf gegen den Klimawandel machen.

Weitere Themen:

Das US-Repräsentantenhaus verschiebt die Abstimmung über die Armenier-Resolution.

Die Ärzte wehren sich gegen die Aufhebung des Vertragszwangs.

Der Ex-Chef der Bank Swissfirst präsentiert seine Sicht zum Fall Swissfirst.

Beiträge

  • Sarkozy verspricht eine grüne Revolution

    Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy hat eine grüne Revolution angekündigt. Der Kampf gegen den Klimawandel soll zur Priorität seiner künftigen Politik werden.

    Neue Öko-Steuern, mehr Bio-Anbau und der Ausbau des Schienenverkehrs: Mit einer milliardenschweren Gesetzesinitiative will Sarkozy sein Land zum Vorreiter im Kampf gegen die Erderwärmung machen. Noch hinkt das Land beim Klimaschutz gegenüber vielen EU-Nachbarn hinterher.

    Philipp Scholkmann

Autor/in: Daniel Knoll