Immer mehr Probleme bei neuen Bombardier-Zügen der SBB

  • Montag, 5. Februar 2018, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 5. Februar 2018, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 5. Februar 2018, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die neuen Bombardier-Züge bleiben das Sorgenkind der SBB: Erst letzte Woche war bekannt geworden, dass die Doppelstock-Züge nicht behindertengerecht gebaut sind. Und jetzt zeigen SRF-Recherchen, dass die Züge teilweise bis zu 40 Minuten brauchen, um nach einem längeren Halt wieder loszufahren.

Die Front des neuen Doppelstöckers von Bombardier im Depot, weiss, rot schwarz.
Bildlegende: Nicht behindertengerecht, Softwareprobleme: Die neuen Doppelstöcker von Bombardier können bis auf Weiteres nicht fahren. Keystone

Weitere Themen:

  • Der neue Chef der US-Notenbank, Jerome Powell, übernimmt das Ruder in einer heiklen Phase.
  • Weil Soldaten immer öfter zum Beispiel Jogging-Apps nutzen, bleiben Militärmanöver nicht mehr geheim.

Autor/in: Miriam Knecht, Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Simone Weber