Israels Reaktion auf die Ermordung von drei Jugendlichen

  • Dienstag, 1. Juli 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 1. Juli 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 1. Juli 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 1. Juli 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 1. Juli 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 1. Juli 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 1. Juli 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 1. Juli 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Israel hat in der Nacht aus der Luft Dutzende Ziele im Gazastreifen angegriffen. Am Abend waren im Westjordanland die Leichen von drei Jugendlichen gefunden worden, die vor rund drei Wochen entführt worden waren.

Trauer in Israel nach der Ermordung von drei Jugendlichen.
Bildlegende: Trauer in Israel nach der Ermordung von drei Jugendlichen. Keystone

SRF-Korrespondent Philipp Scholkmann meint, die israelische Regierung stehe unter grossem Druck, zu handeln. Welche weiteren Reaktionen zu erwarten sind, sei aber schwer abzuschätzen.

Weitere Themen:

8,9 Milliarden Dollar: Eine saftige Busse für die Bank BNP Paribas
Engpass bei den Blutkonserven an Schweizer Spitälern
Deutschland gegen Frankreich im WM-Viertelfinal

Redaktion: Simone Weber