Kritik an Steuervorlage 17: «Alter Wein in neuen Schläuchen»

  • Donnerstag, 22. März 2018, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 22. März 2018, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 22. März 2018, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Keine steuerliche Sonderbehandlung für ausländische Konzerne, dafür tiefere Steuern für alle Unternehmen: Das will der Bundesrat mit der Steuervorlage 17. Nach der gescheiterten Unternehmenssteuerreform «Drei» ist das ein neuer Versuch zu Veränderungen. Wie reagiert die Linke auf diese Neuauflage?

Ueli Maurer an der Medienkonferenz - betrachtet durch die Kamera.
Bildlegende: Finanzminister Ueli Maurer präsentiert die Steuerreform: Jetzt erntet er Kritik von links. Keystone

Weitere Themen:

  • Finanzminister Maurer kritisiert die Pläne der EU, wie sie grosse Internet-Firmen besteuern will.
  • Die Zinserhöhungen in den USA und warum sie gut sind für die Schweizer Export-Industrie.

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Simone Weber