Nationalrat debattiert über Personenfreizügigkeit

  • Mittwoch, 28. Mai 2008, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 28. Mai 2008, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 28. Mai 2008, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 28. Mai 2008, 7:00 Uhr, DRS 1
    • Mittwoch, 28. Mai 2008, 7:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 28. Mai 2008, 8:00 Uhr, DRS 1

Der Nationalrat muss entscheiden, ob die Weiterführung der Personenfreizügigkeit mit der EU und deren Ausdehnung auf Bulgarien und Rumänien dem Schweizer Stimmvolk in einem Paket oder in zwei Vorlagen vorgelegt wird.

Weitere Themen:

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf wird auch von der SVP Thurgau aufgefordert, aus der SVP Schweiz auszutreten.

Amnesty International kritisiert viele Staaten wegen ihrer Menschenrechts-Politik.

Bei einem schweren Nachbeben sind in China mehr als 400 000 Häuser eingestürzt.

Moderation: Veronika Meier, Redaktion: Mario Grossniklaus