Obama will soziale Ungerechtigkeit bekämpfen

  • Mittwoch, 29. Januar 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 29. Januar 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 29. Januar 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 29. Januar 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 29. Januar 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 29. Januar 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 29. Januar 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 29. Januar 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

In seiner jährlichen Rede zur Lage der Nation prangert US-Präsident Barack Obama die sozialen Missstände in den USA an. Er will stärker gegen diese vorgehen, notfalls auch am Kongress vorbei.

US-Präsident Barack Obama bei seiner Rede vor dem Kongress.
Bildlegende: US-Präsident Barack Obama bei seiner Rede vor dem Kongress. Keystone

Weitere Themen:

Die türkische Zentralbank erhöht die Leitzinsen kräftig.

Das neue Kartellgesetz in der Schweiz hat politisch einen schweren Stand.

Redaktion: Lukas Mäder