Trumps Steuerreform begünstigt vor allem die Reichen

  • Donnerstag, 28. September 2017, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 28. September 2017, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 28. September 2017, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die republikanische Partei hat in den USA ihre Pläne für eine Steuerreform vorgestellt. Sie versprechen darin Steuerentlastungen für die Mittelklasse und einen Wachstumsschub für die Wirtschaft. Doch profitieren können vor allem die Reichen, analysiert unsere Korrespondentin.

US-Präsident Trump ballt während eine Rede in der US-amerikanischen Stadt Indianapolis die Faust. Er sagt, seine Steuerreform werde vor allem Familien der Mittelklasse nützen.
Bildlegende: US-Präsident Trump sagte an einer Rede in der US-Stadt Indianapolis, seine Steuerreform werde vor allem Familien der Mittelklasse beim Geld sparen helfen. Keystone

Weitere Themen:

  • Der FC Basel meldet sich eindrücklich zurück. In der Fussball Champions League schlagen die Basler Benfica Lissabon gleich mit 5:0.
  • Einen Joint besitzen ist legal, ihn rauchen illegal. So will es das Schweizer Gesetz. Dessen Anwendung wird in den Kantonen aber ganz unterschiedlich gehandhabt.
  • Fast die Hälfte aller Abtreibungen wird weltweit unter unsicheren Bedingungen durchgeführt. Das zeigt eine neue Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO.

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Daniel Eisner