UNO-Sanktionen gegen Simbabwe scheitern im UNO-Sicherheitsrat

  • Samstag, 12. Juli 2008, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 12. Juli 2008, 7:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 12. Juli 2008, 7:30 Uhr, DRS 2
    • Samstag, 12. Juli 2008, 8:00 Uhr, DRS 1
    • Samstag, 12. Juli 2008, 9:00 Uhr, DRS 1

Simbabwes Diktator Robert Mugabe hat vorerst keine Sanktionen der UNO zu befürchten. Eine entsprechende Resolution scheiterte im UNO-Sicherheitsrat am Veto Chinas und Russlands.

 

Weitere Themen: 

 

Der Schweizer Staatsekretär Michael Ambühl setzt sich in Washington für die UBS ein.

An der Tour de France gibt es einen ersten Dopingverdächtigen.

 

Moderation: Veronika Meier, Redaktion: Urs Tremp