USA: Ab heute drohen automatische Budgetkürzungen

  • Freitag, 1. März 2013, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 1. März 2013, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 1. März 2013, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 1. März 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 1. März 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 1. März 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 1. März 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 1. März 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Die Frist für eine Einigung im US-Budgetstreit läuft heute ab, dann tritt die automatische Schuldenbremse in Kraft. Die Politiker versuchen zwar, die Auswirkungen dieser automatischen Kürzungen einzudämmen, doch niemand scheint es wirklich eilig zu haben.

Im Weissen Haus in Washington muss sich die Regierung mit den automtischen Budgetkürzungen auseinandersetzen.
Bildlegende: Im Weissen Haus in Washington muss sich die Regierung mit den automtischen Budgetkürzungen auseinandersetzen. Keystone

Weitere Themen:

Schweizer Katholikinnen und Katholiken beten für den abtretenden Papst.

Entgleisung eines historischen Güterzuges sorgt für Chaos im Raum Zürich.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Daniel Eisner