Wie Juncker Europas Wirtschaft fördern will

  • Mittwoch, 26. November 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 26. November 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 26. November 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 26. November 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 26. November 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 26. November 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 26. November 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 26. November 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker stellt heute ein Investitionsprogramm von rund 300 Milliarden Euro vor. Wir sagen, wie Juncker die Unternehmen zum Geldausgeben bringen will.

Jean-Claude Juncker (links) diskutiert im Europaparlament mit Matteo Renzi.
Bildlegende: Will die europäische Wirtschaft wieder in Schwung bringen: Jean-Claude Juncker (links) im Gespräch mit Matteo Renzi. Keystone

Die weiteren Themen:

An der Spitze grosser deutscher Unternehmen wird es mehr Frauen geben - die deutsche Regierung sagt «Ja» zur Frauen-Quote

Und die NZZ hat ausgedruckt - ausgerechnet die älteste Zeitung der Schweiz schliesst ihre Druckerei.

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Andrea Christen