Linda Hesse besteht auf «Schwiizerdütsch»

«Du kannst mit mir ‹Schwiizerdütsch› sprechen», sagt Linda Hesse lachend zu «Hit-Welle»-Moderator Leonard. Sie möchte mit dieser Sprache unbedingt vertraut sein, denn im Sommer 2018 gibt die deutsche Sängerin am Open Air in Wildhaus ihr erstes Schweizer Konzert.

Moderator und Gast sitzen im Sonnenlicht auf einer Gartenmauer.
Bildlegende: Leonard begrüsst Linda Hesse bei SRF Musikwelle. SRF/Alexandra Felder

In Deutschland und Österreich ist Linda Hesse mit ihrem aktuellen Album «Sonnenkind» bereits voll durchgestartet. In der Schweiz wartet die deutsche Sängerin noch auf den Durchbruch. Das könnte sich bald einmal ändern, denn das «Sonnenkind» hat viel zu bieten und ist zu Gast in der «Hit-Welle».

Gespielte Musik

Redaktion: Thomas Wild