«Apeiron» von Michael Esser

Sie sind getrieben von Gier und Grössenwahn, verwickelt in Intrigen und Machtkämpfe und ständig auf dem Sprung zum nächsten Meeting. Sie sind Banker, Manager, Werbeleute oder einfach nur grossartige Schwätzer.

Sie sind die Protagonisten der New Economy und erzählen in atemloser Hast von ihrem Leben auf der Überholspur - bis es zum Börsencrash kommt.

Mit Leslie Malton, Andreas Pietschmann, Fritzi Haberlandt u.a. 

Musik: Pierre Oser - Regie: Walter Adler - Norddeutscher Rundfunk/Westdeutscher Rundfunk, 2003 - Dauer: 56'

Redaktion: Johannes Mayr