«Das Duell - oder: Der unfehlbare Professor»

Er ist ein Humorist der besonderen Art - und ein Geheimtipp: Der Schaffhauser Autor Fritz Sauter. Seine Kurzstücke gehören zum Skurrilsten, was der hiesigen Autorenschaft so aus der Feder fliesst.

Von Liebe, Luft und Tod handeln sie, die leicht hingeschriebenen, erfrischend unschweizerischen Stücke und Geschichten. Von Figuren, die stolpern, sich verlieren und abstürzen ist die Rede. Und von Träumen und Wünschen, die nie in Erfüllung gehen.

Zum Glück tun sie das nicht, denn schliesslich wollen wir uns freuen am Pech der anderen, an ihrem gnadenlosen Scheitern. Gibt es eine schönere Freude als Schadenfreude?

Fritz Sauter präsentiert uns Unterhaltung der besonderen Art: ein poetisches Spiel mit der Phantasie, das Unwahrscheinliches, Schreckliches, Haarsträubendes und abgrundtief Komisches in den Alltag einbrechen lässt.

Mit: Ueli Jäggi, Norbert Schwientek, Katharina Schmalenberg, Hanspeter Müller-Drossaart, Katharina von Bock, Alexander Tschernek

Musik: Dodo Luther, Hörcollagen-Arrangement und Regie: Fritz Zaugg, Produktion: SRF 2001, Dauer: 44'

Redaktion: Fritz Zaugg