Premiere: «Hunkelers Geheimnis» von Hansjörg Schneider 2/4

Der pensionierte Kommissär Hunkeler liegt nach einer Operation im Spital. Da stirbt direkt neben ihm ein prominenter Basler Banker. War es Mord? Womöglich sogar ein politisch motivierter Anschlag? Hunkeler geht das eigentlich nichts an. Trotzdem beschliesst er, der Sache auf den Grund zu gehen.

Ueli Jäggi als Hunkeler mit Charlotte Schwab als Hedwig.
Bildlegende: Ueli Jäggi als Hunkeler mit Charlotte Schwab als Hedwig. SRF

Als die Studenten 1968 auch in Basel die Revolution probten, war Stephan Fankhauser an vorderster Front dabei. Wie so manche 68er machte er später Karriere. Sie führte ihn bis an die Spitze der Basler Volkssparkasse. Nun aber steckt die Bank nach riskanten Auslandsgeschäften in Schwierigkeiten, und Fankhauser, ihr ehemaliger Direktor, ist unheilbar an Krebs erkrankt. Hunkeler, der mit ihm im selben Zimmer liegt, musste ebenfalls ein Tumor entfernt werden, jedoch gutartiger Natur.

Aus urheberrechtlichen Gründen kann dieser Teil des Hörspiels während 7 Tagen nach der Ausstrahlung nachgehört werden.

3/4: Montag, 11.4.2016 um 14.00 Uhr auf SRF 1
4/4: Montag, 18.4.2016 um 14.00 Uhr auf SRF 1

Video «Trailer: Hörspielpremiere «Hunkelers Geheimnis»» abspielen

Trailer: Hörspielpremiere «Hunkelers Geheimnis»

0:57 min, vom 24.3.2016

Redaktion: Reto Ott