«SOS rao rao Foyn - Krassin rettet Italia» von Friedrich Wolf

Das Hörspiel beruht auf einer wahren Begebenheit: 1928 hört der russische Funkamateur Nikolai Reinhold Schmidt über einen selbst gebastelten Kurzwellenempfänger den Notruf des Luftschiffs Italia.

Beim Flug über den Nordpol ist der italienische Polarforscher Umberto Nobile mit der Italia in einen Schneesturm geraten und nördlich von Spitzbergen abgestürzt. Die Überlebenden treiben auf einer Eisscholle. Eine weltweite Rettungsaktion setzt ein, die ohne das Medium Funk nicht möglich gewesen wäre.

Mit Hans Remau, Peter Ihle, Meinhard Maur u.a. 

Musik: Walter Goehr - Regie: Alfred Braun - Produktion Reichs-Rundfunk-Gesellschaft, 1929

Redaktion: Johannes Mayr