Die Freitagsakademie: Italianità in Bern

Das Motto des Konzerts «Italianità in Bern» ist wörtlich zu nehmen: so gelten Vivaldis Jahreszeiten auch als «Exportschlager». Für ihre temperamentvolle Umsetzung garantiert der venezianische Stargeiger Stefano Montanari.

Der Geiger Stefano Montanari zu Gast in Bern.
Bildlegende: Der Geiger Stefano Montanari zu Gast in Bern. Bart van Doorn

Die Freitagsakademie
Katharina Suske, Oboe
Stefano Montanari, Violine solo
Bernhard Maurer, Violoncello
Vital Julian Frey, Cembalo und Orgel
u.a.
Beat Sterchi und Jürgen Theobaldy, Sprecher

Antonio Vivaldi: Le Quattro Stagioni op. 8  im Wechsel mit Tomaso Albinoni: Concerto d-Moll für Oboe, Streicher und Basso continuo op. 9/2 / Benedetto Marcello: Concerto d-Moll für Oboe, Streicher und Basso continuo

Konzert vom 1. Februar im Konservatorium Bern