Sinfonieorchester St.Gallen: Auftakt zum Wagner-Jahr

Richard Wagner und sein musikalisches Erbe: so lässt sich das Programm des Sinfonieorchesters St.Gallen umschreiben, das neben «La mer» von Claude Debussy eine im spätromantischen Geist komponierte Tondichtung des Niederländers Alphons Diepenbrock enthält.

Sinfonieorchester St. Gallen
Leitung: Otto Tausk
Hans Christoph Begemann, Bassbariton
Richard Wagner: Vorspiel zu «Parsifal»
Richard Wagner: Waldweben aus «Siegfried»
Richard Wagner: Karfreitagszauber aus «Parsifal»
Alphons Diepenbrock: Im grossen Schweigen
Claude Debussy: La Mer

Konzert vom 10./ 11. Januar in der Tonhalle St. Gallen