Swiss Chamber Music Festival: Ensemble pentaTon

Seit zwei Jahren gibt es das Ensemble pentaTon erst, und schon hat das junge Bläserquintett aus der Innerschweiz einen Preis beim Kammermusikwettbewerb Orpheus - Swiss Chamber Music Competition abgesahnt.

Fürs Preisträgerkonzert durften die fünf einen Kompositionsauftrag vergeben und wählten den Luzerner Maurus Conte (*1982). Die Uraufführung fand in der spätgotischen Dorfkirche Adelboden statt.

 

Anton Reicha: Bläserquintett D-Dur op. 91/3

Maurus Conte: inVENTions (Uraufführung)

Luciano Berio: Opus Number Zoo

Paul Taffanel: Bläserquintett

 

Konzert vom 27. September in der Reformierten Kirche Adelboden