International: Iran vor der Präsidentschaftswahl

  • Samstag, 8. Juni 2013, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 8. Juni 2013, 9:08 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 8. Juni 2013, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Juni 2013, 23:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juni 2013, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juni 2013, 5:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juni 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juni 2013, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Konservativ und religiös muss Irans neuer Staatspräsident sein, der in einer Woche neugewählt wird. Und er darf keine Frau und kein Reformpolitiker sein. Nach acht Jahren hinterlässt der bisherige Amtsinhaber Mahmoud Ahmadinejad  die islamische Republik, die selten so isoliert war wie jetzt

Irans Präsident Mahmoud Ahmadinejad.
Bildlegende: Irans Präsident Mahmoud Ahmadinejad. Keystone

Mit dem Atomprogramm, der Holocaustleugnung und seiner umstrittenen Wiederwahl 2009 hat Ahmadinejad im In- und Ausland polarisiert. Wegen harter Sanktionen des Westens und eklatanter Managementfehler geht es dem Land auch wirtschaftlich schlecht.

Autor/in: Reinhard Baumgarten, Redaktion: Brigitte Zingg